2-Angebot-Haus-Marienthal-Header

Offene Ganztagsschule

Offene Ganztagsschulen

Das Haus Marienthal steht den Schulen als Kooperationspartner für offene Ganztagesschulen zur Verfügung.
Die offene Ganztagesschule orientiert an der Halbtagsschule und bietet nach dem Unterricht ein zusätzliches, freiwilliges Nachmittagsprogramm, mit verlässlichen Bildungs- und Betreuungsangeboten.
Die Kinder werden verbindlich für ein Jahr angemeldet.

Auen-Mittelschule

Feste Abläufe und Strukturen, klare Regeln und Rituale sind feste Bestandteile der offenen Ganztagesschule. Sie dienen der Gruppenbildung und unterstützen die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung.

Nach Schulschluss finden sich die Schüler und Schülerinnen in den Räumlichkeiten der offenen Ganztagesschule ein. Hier haben sie die Gelegenheit, sich nach dem Schultag zu entspannen. Das gemeinsame Mittagessen und die anschließenden Studierzeit, in der die Hausaufgaben erledigt werden, sind fester Bestandteil im Tagesablauf. Die anschießende Freizeit kann mit unterschiedlichen kreativen, sportlichen oder handwerklichen Angeboten gefüllt werden.

Plätze

Zwei Gruppen für Kinder der Jahrgangsstufen 5 – 7

Öffnungszeit

Montag bis Donnerstag von Schulschluss bis 16.00 Uhr

Mitarbeiter

K640 01c Frau SutterFrau Sutter (Erzieherin)

Galerie



Kontakt:
Frau Sutter:
Tel: 0157-88027463
Herr Seuß:
Tel.: 09721 - 728412
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Seit September 2009 sind wir Kooperationspartner des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums.
Nach Schulschluss finden sich die Schüler und Schülerinnen in den Räumlichkeiten der offenen Ganztagesschule ein. Hier haben sie die Gelegenheit, sich nach dem Schultag zu entspannen. Die Schüler und Schülerinnen haben die Möglichkeit ihr Mittagessen in der Mensa der Schule einzunehmen. Die anschließende Studierzeit, in der die Hausaufgaben erledigt werden, findet in mehreren Räumen der Schule statt. Das gesamte Schulgelände, Sportplatz und Sporthalle können in die anschießenden Freizeitaktivitäten eingebunden werden. .

Plätze

Zwei Gruppen für Kinder der Jahrgangsstufen 5 – 6

Öffnungszeit

Montag bis Donnerstag von Schulschluss bis 16.00 Uhr

Mitarbeiter

K640 01 a Herr SeuHerr Seuß (Sozialpädagoge)

Galerie



Kontakt: 
Herr Seuß: 
Tel.: 09721 - 728412
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittelschule Oberes Werntal Poppenhausen

Nach Schulschluss kommen die Kinder direkt in die Räume der offenen Ganztagesschule. Eine verpflichtende Teilnahme am Mittagessen gibt es nicht. In der anschließenden stunde haben die Kinder die Möglichkeit ihre Hausaufgaben zu erledigen und sich auf den kommenden Schultag vorzubereiten. Die letzte Stunde steht für Freizeit und Projekte zur Verfügung. Bastel- und Werkangebote sind genauso beliebt, wie der Besuch des angrenzenden Sportplatz.

Plätze

Zwei Gruppen für Kinder der Jahrgangsstufen 5 – 6

Öffnungszeit

Montag bis Donnerstag von Schulschluss bis 16.00 Uhr

Mitarbeiter


Galerie



Kontakt:
Frau Gajda Tel: 0151-21615152
Herr Seuß: Tel.: 09721 - 728412
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Walter-Rathenau Realschule und Gymnasium

Nach Schulschluss kommen die Kinder direkt in die Räume der offenen Ganztagesschule. Von dort begibt sich ein Teil der Kinder in die Mensa zum Mittagessen.
Die anschließende Studierzeit, in der die Hausaufgaben erledigt werden, findet in mehreren Räumen der Schule statt. Im Anschluss wird den Kindern ein vielfältiges Freizeitprogramm angeboten.

Plätze

Drei Gruppen für Kinder der Jahrgangsstufen 5 – 6

Öffnungszeit

Montag bis Donnerstag von Schulschluss bis 16.00 Uhr

Mitarbeiter


Von links: Elke Schreiber (Erzieherin), Tamara Tolstoj(päd. Mitarbeiterin), Laura Fiedler (päd. Mitarbeiterin), Emma Kasarova (Erzieherin), Gerhard Pöschel (päd. Mitarbeiter)

Galerie



Kontakt
Frau Schreiber: Tel: 0151-269554236 
Herr Seuß: Tel.: 09721 - 728412 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Haus Marienthal gGmbH
Evangelische Kinder- Jugend und Familienhilfe Schweinfurt
Am Oberen Marienbach 7, 97421 Schweinfurt, Tel: 09721  72840, Fax: 09721 728435