1-Ueber-uns-Haus-Marienthal-Header

Vater-Sohn-Wochenende 2018

Am 16.06.2018 war es wieder einmal so weit. Fünf Väter nahmen das Angebot des Hauses Marienthal wahr und fuhren zusammen mit ihren Söhnen in die Bauernschlaghütte im Kissinger Stadtwald. Unter Begleitung von Andres Heidenreich und Peter Kuhn fand dort das diesjährige Vater-Sohn-Wochenende statt.

Nach der Ankunft wurden gleich die Fahrzeuge ausgeräumt und die Hütte in Beschlag genommen und eingeräumt. Dann fand nach der obligatorischen Belehrung schon das erste Kennenlernspiel statt, welches uns in einigen Variationen das gesamte Wochenende über begleiten sollte. Der erste Tag war dann geprägt von diversen erlebnispädagogischen Spielen, wo die fünf Väter als Gruppe gegen ihre fünf Söhne antraten. So musste beispielsweise ein Vogelnest aus Naturmaterialien gebaut und in mindestens drei Meter Höhe befestigt werden. Zu allem Überfluss musste man es dann auch noch mit „Eiern“ in Form von Tannenzapfen bestücken. Später gab es noch ein Bilderrätsel zu lösen. Fast immer lagen die Jungs knapp vor ihren Vätern und trugen somit den Sieg davon.
Der restliche Abend wurde gemütlich am Lagerfeuer verbracht, nachdem man sich zuvor beim Grillen gestärkt hatte. Spätestens gegen Mitternacht fielen alle müde in ihre Schlafsäcke, wobei allerdings der Schnarchpegel einiger Erwachsener das Einschlafen doch deutlich erschwerte.

Am zweiten Tag ging es nach dem Frühstück gleich weiter mit den erlebnispädagogischen Spielen, wobei diesmal die einzelnen Vater-Sohn-Paarungen gegeneinander agierten. So war u.a. bei einem Wald-ABC viel Kreativität und Findungsgabe gefordert.

In der mittäglichen Auswertungsrunde meldeten sowohl Söhne als auch Väter zurück, dass sie von den Angeboten des Vater-Sohn-Wochenendes begeistert waren. In erster Linie war dies der ausgezeichneten Vorbereitung durch Andreas Heidenreich zu verdanken. Alle Teilnehmer äußerten sich, dass sie jederzeit wieder mitfahren wollten.

Peter Kuhn
Haus Marienthal gGmbH
Evangelische Kinder- Jugend und Familienhilfe Schweinfurt
Am Oberen Marienbach 7, 97421 Schweinfurt, Tel: 09721  72840, Fax: 09721 728435