2-Angebot-Haus-Marienthal-Header

Flexible Hilfen

Bei den Flexiblen Familienhilfen handelt es sich um einen ambulanten Dienst. Die MitarbeiterInnen werden von den Jugendämtern in der Region beauftragt, ihre Hilfe direkt in Familien zu erbringen.

Dabei können die Anlässe sehr unterschiedlich sein:

Familien sind durch Krankheiten oder Schicksalsschläge besonders belastet oder Eltern bedürfen Unterstützung und Begleitung in Erziehungsfragen.

Manchmal sind es auch Kinder und Jugendlichen selbst, die vertrauensvolle Ansprechpartner benötigen, oder Schwierigkeiten in Schule und Ausbildung haben.

Ebenso begleiten wir den Prozess der Rückführung eines Kindes in die Familie, der Verselbstständigung junger Erwachsener z. B. im betreuten Wohnen, und der Durchsetzung der Rechte aller Beteiligten.

Je nach Problemlage und festgestellten Bedarf verbringen die MitarbeiterInnen mehrere Stunden pro Woche in und mit den Familien und erarbeiten mit ihnen alltägliche Strukturen oder begleiten sie bei Behördengängen, Arztterminen, Beratungsterminen und vieles mehr.

Sind Sie an dieser Hilfe interessiert, dann wenden Sie sich an die Erziehungsleitung, Frau Aumüller, oder an das zuständige Jugendamt.

 

Seit Mitte September 2020 befinden sich unsere Büroräume in der ehemaligen Ledward-Kaserne, Gebäude 210, Kasernenweg 1, 97424 Schweinfurt.

Team

2019 11 14TeamFlexibleHilfen 1024

Von links: Ulrike Aumüller, Nadja Götze, Maria Mündlein, Anja Röslmaier, Claudia Rausch-Michl, Kirsten Möller, Petra Dankova, Barbara Löffler, Christa Kraus

Bildergalerie

  • Mutter-Kind-Interaktion 4
  • neue Wege 2
  • neue Wege gehen

Haus Marienthal gGmbH
Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Schweinfurt
Am Oberen Marienbach 7, 97421 Schweinfurt, Telefon: 09721 / 72840, Telefax: 09721 / 728435