2-Angebot-Haus-Marienthal-Header

Stationäre Jugendhilfe

Stationäre Jugendhilfe 

Das Haus Marienthal besteht seit 1852 und betreut Kinder und Jugendliche stationär in drei heilpädagogischen Wohngruppen für Jungs, zwei heilpädagogischen Wohngruppen mit integrierten therapeutischen Plätzen für Mädchen und einer Jugendwohngemeinschaft. Das Angebot im Sozialraum umfasst eine sozialpädagogische und eine heilpädagogische Tagesstätte, vier Horte, zwei Kindergärten, drei Kinderkrippen, Mittagsbetreuungen an Schulen, offene und gebundene Ganztagesschulen, ambulante Dienste, Jugendsozialarbeit an Schulen, Streetwork und das Integrationsprojekt „Rucksack“.

Für besondere Problemlagen entwickeln wir individuell abgestimmte Einzelmaßnahmen und bieten ein Konzept zur Krisenintervention. Neben der Möglichkeit einer internen Ausbildung zum/zur AssistentIn oder HelferIn für Ernährung und Versorgung, gibt es Ausbildungsangebote bei örtlichen Firmen und unterschiedlichen Bildungsträgern. Unser psychologisch-heilpädagogischer Fachdienst begleitet Kinder und Jugendliche mit psychiatrischen Störungsbildern und körperlichen und sexuellen Gewalterfahrungen.
Haus Marienthal gGmbH
Evangelische Kinder- Jugend und Familienhilfe Schweinfurt
Am Oberen Marienbach 7, 97421 Schweinfurt, Tel: 09721  72840, Fax: 09721 728435